Marzahn-Hellersdorf

Der Bezirk liegt am nordöstlichen Stadtrand von Berlin und umfasst die 5 Dörfer Kaulsdorf, Mahlsdorf, Biesdorf, Hellersdorf und Marzahn. Rund 250.000 Menschen leben hier. Die Dörfer
blicken auf eine lange Geschichte zurück, denn hier an der Wuhle siedelten schon germanische und slawische Stämme. Zwischen 1300 und 1375 wurden die Dörfer erstmals urkundlich erwähnt. Heute gibt es allein in den Großsiedlungen etwa 100.000 Wohnungen. Ein nahezu lückenloses Netz des Personennahverkehrs sorgt für eine gute Anbindung der bewohner an die Innenstadt, aber auch die Autobahn ist schnell zu erreichen. Mit dem Nachbarbezirk Lichtenberg teilt sich Marzahn-Hellersdorf das größte zusammenhängende Gewerbegebiet Berlins „berlin eastside“.
Die Gärten der Welt sind ein Touristenmagnet, der jährlich über 700.000 Besucher anzieht

    VON

    Land:
    Haustyp:
    Stockwerk:
    Weg zum Treppenaufgang:
    Fahrstuhl:
    Anzahl um-
    ziehende Personen:
    Anzahl Zimmer:
    Fläche ungefähr:

    NACH

    Land:
    Haustyp:
    Stockwerk:
    Weg zum Treppenaufgang:
    Fahrstuhl:
    Anzahl um-
    ziehende Personen:
    Anzahl Zimmer:
    Fläche ungefähr:
    Kontaktdaten

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Ihre Email Adresse

    Gewünschtes Umzugsdatum:

    Ihre Nachricht

    Sie erteilen hiermit keinen Auftrag, sondern fordern nur ein Angebot an. Sie erhalten keine unerwünschte Werbung.
    Ihre Anfrage wird gespeichert und in keinem Fall weitergegeben. Wir garantieren, daß wir Ihre Daten zu keinem anderen Zweck verwenden und daß die Anfrage unverbindlich und kostenlos ist, auch wenn Sie keines der Angebote annehmen. Es gibt keine weiteren oder versteckten Bedingungen. ZundG-Umzüge.